Wahlergebnisse BTW '13

5,20 % für DIE LINKE in Coburg

 

Kontakt zum Bürgerbüro


DIE LINKE

Kreisverband Coburg


Heiligkreuzstrasse 4

96450 Coburg

Telefon 09561 / 79 59 203
E-Mail kontakt@DieLinke-Coburg.de

Öffnungszeiten

Mo:  10.00 - 13.00 Uhr
Di:    10.00 - 13.00 Uhr
Mi:    15.00 - 18.00 Uhr
Do:   10.00 - 13.00 Uhr
Fr:    17.00 - 19.00 Uhr*

* nach Absprache

 

Mitglied werden !

Prognosen zur Bundestagswahl 2013


Sicherheitshinweis:

je nach Konfiguration Ihres Browsers werden Sie aufgefordert, sogenannte iframes oder Inlineanzeigen von unserer Medienplattform
die-linke-coburg.de
bzw. media.die-linke-coburg.de
zu akzeptieren.

Um die Prognosen / Umfragen sehen zu können, müssen Sie diese Elemente freigeben. Es besteht dadurch kein Sicherheitsrisiko für Ihren Computer, da kein ausführbarer Code und keine aktiven Elemente übertragen werden. Eine Infektion Ihres Computers mit schädlichen Programmen ist daher auf diesen Weg nicht möglich. Ebenso werden dadurch von uns keine personenbezogenen Daten über Sie erhoben bzw. gespeichert.

Wenn Sie dazu noch Fragen haben, kontaktieren Sie bitte den Webmaster unter webmaster@dielinke-coburg.de !




Über das Institut

Die Forsa Gesellschaft für Sozialforschung und statistische Analysen mbH, kurz Forsa, ist – neben der Forschungsgruppe Wahlen, Emnid, Allensbach und infratest dimap – eines der führenden Markt- und Meinungsforschungsinstitute Deutschlands. Gründer der Gesellschaft ist Manfred Güllner.
Bei Forsa sind rund 60 Festangestellte tätig, weitere Interviewer werden als freie Mitarbeiter vom Unternehmen Monitel GmbH an Forsa abgestellt (Stand Oktober 2010).
Die GfK SE, das größte deutsche Marktforschungsunternehmen, beschäftigt im Vergleich dazu allein in Deutschland rund 1.600 Festangestellte. 1984 gegründet, hat forsa seine Hauptniederlassung in Berlin und weitere Niederlassungen in Dortmund und Riga. (Quelle: wikipedia.de)

Zur Homepage des Instituts