27. März 2011

Landtagswahl Sachsen-Anhalt

27. März 2011

Landtagswahl Rheinland-Pfalz 2011

Vorl. Endergebnis, 23.00 Uhr: infratest dimap
Sitzeverteilung: infratest dimap
Gewinne und Verluste: infratest dimap

 

SPD verliert absolute Mehrheit - FDP draussen - Grüne gewinnen dazu

Wir gratulieren unseren Genossinnen und Genossen in Rheinland-Pfalz, die trotz eines sehr engagierten Wahlkampfes leider nicht in den Landtag einziehen können.

Die SPD bleibt trotz hoher Verluste stärkste Fraktion und wird zukünftig mit den Grünen, die ihr letzes Ergebnis nahezu verdoppeln konnten, die Regierung stellen.

Die FDP zieht nicht wieder in den Landtag ein, die CDU gewinnt hinzu.Wir danken allen Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen in unsere Partei - auch wenn es für DIE LINKE nicht ganz gereicht hat.