20. Februar 2011

Bürgerschaftswahl Hamburg

20. Februar 2011

Bürgerschaftswahl Hamburg 2011

Vorl. Endergebnis, 23.00 Uhr: infratest dimap
Sitzeverteilung: infratest dimap
Gewinne und Verluste: infratest dimap

DIE LINKE erneut in Bürgerschaft vertreten !

Wir gratulieren unseren Genossinnen und Genossen in Hamburg, die durch einen sehr engagierten Wahlkampf das letzte Wahlergebnis erfolgreich verteidigen konnten.

Massive, erdrutschartige Verluste für die CDU (über 20%), starker Zuwachs für die SPD, die damit eine Alleinregierung erreicht hat. Leichte Steigerung für Die Grünen, und ein unerwartet gutes Ergebnis für die FDP.

Die Wahlbeteiligung lag bei 57%, ein Rückgang gegenüber 2008 um 6,5%. Das vorliegende Ergebnis ist das vorläufige Endergebnis des Landeswahlleiters.

Wir danken allen Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen in unsere Partei - ein deutlicheres Wählervotum für die katastrophale Regierungspolitik der CDU kann man sich kaum vorstellen.

Wir werden - nach Vorlage aller Einzelergebnisse und erfolgter Wahlauswertung - in unserem Aktionen-Archiv ausführlich über die Bürgerschaftswahl berichten.