Hintergrund-Informationen

Wie sie die Aktion unterstützen können
Mitzeichnung, Informationsquellen, Spenden, Unterstützung

Auslöser für die Aktion
Interview A. Dobrindt, Aussagen J. Herrmann, Stellungnahme Klaus Ernst

Beschädigung Bürgerbüro KV Coburg
Pressemitteilung zum Vorfall

Zielsetzung der Aktion
Offizielles Schreiben zum Aktionsstart

Der Kreisverband Coburg startet die Aktion am 17.08.2011 um 19.00 Uhr.
Sie können die Aktion auch über unser Formular Mitzeichnung direkt unterstützen.



Kommentare von Unterstützern/innen der Aktion

(Selektion: 1 | Anzahl Kommentare: 14 | Anzeigedauer: 5-8 Sekunden)



Die neuesten Nachrichten zur Aktion

23. August 2011

Frau Merkel und die Bundesregierung gehören vom Verfassungsschutz überwacht

Die Bayerische Staatsregierung setzt "Kampagne gegen DIE LINKE" unbeirrt fort. Mehr...

 
18. August 2011

Aktion "Rote Karte für Dobrindt" erfolgreich gestartet

Der synchronisierte Startschuss um 20.00 Uhr auf allen Medienportalen war ein voller Erfolg. Mehr...

 
13. August 2011

Was man verbieten sollte ...

Gastkolumne von Klaus Ernst in Neues Deutschland Mehr...

 
11. August 2011

Erneuter Naziübergriff gegen Coburger LINKE

Jugendliche der rechten Szene beschädigten Bürgerbüro des Kreisverbandes Coburg Mehr...

 
Quelle: http://www.dielinke-coburg.de/themen/top_themen/rote_karte_dobrindt/