Kontakt zum Bürgerbüro


DIE LINKE

Kreisverband Coburg


Heiligkreuzstrasse 4

96450 Coburg

Telefon 09561 / 79 59 203
E-Mail kontakt@DieLinke-Coburg.de

Öffnungszeiten

Mo:  10.00 - 13.00 Uhr
Di:    10.00 - 13.00 Uhr
Mi:    15.00 - 18.00 Uhr
Do:   10.00 - 13.00 Uhr
Fr:    17.00 - 19.00 Uhr*

* nach Absprache

 



Reden und Interviews aus dem Bundestag zum Thema Mieten

11. Mai 2012

Mietsteigerungen begrenzen - sozialen Wohnungsbau stärker fördern

Beratung des Antrags der Fraktion der SPD mit dem Titel "Soziale Wohnraumförderung durch Bund und Länder bis 2019 fortführen" (Drucksache 17/9425) in erster Lesung. Rede von Heidrun Bluhm, bau- und wohnungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag. Mehr...

 
29. März 2012

Ausverkauf staatlichen Eigentums stoppen – keine Privatisierung der TLG Wohnungen

Rede zu Protokoll im Deutschen Bundestag zum Antrag der Fraktion DIE LINKE mit dem Titel "Ausverkauf staatlichen Eigentums stoppen – keine Privatisierung der TLG Wohnungen" (Drs.-Nr. 17/9150) Mehr...

 
25. Februar 2012

Wohnen ist ein soziales Grundrecht

Rede von MdB Ingrid Remmers vor dem Bundestag: Kein Verkauf landeseigener Wohnungen an Privatinvestoren. Mehr...

 
27. Januar 2012

Mietrecht reformieren - Mietsteigerungen einschränken

Rede von Heidrun Bluhm, bau- und wohnungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, zum Antrag der Fraktion BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN "Wohnraum in Deutschland zukunftsfähig machen– Für ein sozial gerechtes und klimafreundliches Mietrecht" (Drucksache 17/7983) im Plenum des Deutschen Bundestages. Mehr...

 
16. Dezember 2011

Mietrecht sozial gerecht weiterentwickeln

Rede von MdB Heidrun Bluhm im Deutschen Bundestag: Wohnen gehört in die öffentliche Daseinsvorsorge. Niemand darf durch Wohnungsnot stigmatisiert, ausgegrenzt oder ghettoisiert werden. Mehr...

 
6. September 2011

Statt für die Armen ist Geld für die energieintensive Industrie da

Rede MdB Eva Bulling-Schröter vor dem Bundestag: Ausspraache zum Bundeshaushalt und EP 16 (Umwelt), Druchsache Nr. 17/6600 Mehr...