Kontakt zum Bürgerbüro


DIE LINKE

Kreisverband Coburg


Heiligkreuzstrasse 4

96450 Coburg

Telefon 09561 / 79 59 203
E-Mail kontakt@DieLinke-Coburg.de

Öffnungszeiten

Mo:  10.00 - 13.00 Uhr
Di:    10.00 - 13.00 Uhr
Mi:    15.00 - 18.00 Uhr
Do:   10.00 - 13.00 Uhr
Fr:    17.00 - 19.00 Uhr*

* nach Absprache

 

DIE LINKE. COBURG im WEB 2.0

YouTube
Facebook (KV-Gruppe)
Facebook (KV-Seite)
Flickr
Twitter

 

DIE LINKE im WEB 2.0

 

YOUTUBE     
MYSPACE
FACEBOOK
FLICKR

 
3. Februar 2021

Einladung virtueller Neujahrsempfang DIE LINKE Coburg

Liebe  Genossinnen und Genossen,
ein außergewöhnliches Jahr liegt  hinter uns. Geprägt durch COVID 19, der bayrischen Kommunalwahl und Black Lives Matter hatte es Auswirkungen auf unser aller Leben.

So sind in dieser Zeit linke Ideale wie soziale Gerechtigkeit, Toleranz, Nachhaltigkeit und Teilhabe von aller größter Bedeutung und Aktualität. Dasselbe gilt auch für das Jahr 2021.

Von der COVID-19-Impfung über die wirtschaftlichen Folgen und deren gerechte Verteilung bis zur Bundestagswahl werden viele Themen unsere Gesellschaft bewegen. Aus diesem Grund wollen wir mit euch Rückblick auf das vergangene Jahr halten und gemeinsam einen Ausblick auf die kommenden Themen dieses Jahres werfen.

Dafür laden wir euch herzlich zu unserem digitalen Neujahrsempfang am 05.02.2021 um 18.00 Uhr ein. Dieser wird über die Plattform Zoom stattfinden über den folgenden Link bzw. ID gelangt ihr in den digitalen Konferenzraum. 

Thema: DIE LINKE. Coburg - Neujahrstreffen
Uhrzeit: 5.Feb..2021 06:00 PM Paris (18.00 Uhr)

Die notwendigen Informationen für die Teilname an der Veranstaltung werden auf Anfrage mitgeteilt, um unerwünschte Störungen ("Zoom-Bombing") zu vermeiden.

Mit freundlichen Grüßen

Ulf Wunderlich                                                                                                                                                                                        (1.Vorsitzender von JASU)

Ablauf:

  • Begrüßung durch Rene Hähnlein (Mitglied des Stadtrates Coburg)
  • Rückblick mit Herbert Müller (Mitglied des Kreistages Coburg)
  • Rückblick mit Ludwig Baumgartner (Bildungsbeauftragter)
  • Corona und Coburg mit Rene Hähnlein
  • Überraschungsgast Susanne Ferschl, MdB, Sprecherin für Gute Arbeit, Leiterin des Arbeitskreises I “Arbeit, Soziales und Gesundheit”,  stellvertretenden Fraktionsvorsitzende
  • Politik von jungen Menschen für junge Menschen von Ulf Wunderlich (JASU)
  • Ausblick auf die Bundestagswahl 2020 mit Rene Hähnlein
  • Gemeinsames Gespräch (je nach Wunsch auch in Kleingruppe möglich)


Technische Informationen:

Für die Teilnahme wird ein Mobiltelefon oder Computer mit Internetzugang benötigt. Möchte man während der Veranstaltung an Gesprächen und Diskussionen teilnehmen, ist zwingend ein Mikrophon erforderlich. Über ein festeingebautes Mikrophon verfügen generell alle Mobiltelefone und Laptops. Für die Nutzung von Zoom ist keine Anmeldung erforderlich. Bei der Teilnahme über ein Mobiltelefon ist der kostenlose Download über den vorinstallierten Store (z.B. Play Store, Apple Store) erforderlich. Bei Computern ist es möglich über den Browser teilzunehmen. Über den obenstehenden Link oder die Meeting-ID erhält man Zugang. Die Funktionen von Zoom werden am Anfang des Treffens allen Teilnehmer*innen erklärt. Bei Fragen und Unsicherheiten könnt ihr euch an den Host über die Emailadresse ulfwunderlich.host@posteo.de wenden. Wenn ihr eine telefonische Unterstützung wünscht, fügt der E-Mail eure Telefonnummer hinzu. Selbstverständlich wird diese im Anschluss gelöscht.